Frauen

Mittelalter-Kostüm Damen

Mittelalter-Kostüm Damen von LARP FASHIONWir wissen heute nicht so ganz genau, wie im Mittelalter das Gewand für Frauen der niederen Stände ausgesehen hat. Zwar liegen uns ein paar wenige Beschreibungen vor, die sich aber hauptsächlich mit der Mittelalter Kleidung für Damen am Hof wie Burgfräulein und Prinzessin beschäftigen. Ähnlich wie für die meisten Gewandungen der Männer hat sich die alltägliche Kleidung für Frauen so gut wie nicht erhalten - und beschrieben hat sie damals auch niemand.

Die Stoffe aus dem Mittelalter sind in den Jahrhunderten so gut wie spurlos zerfallen. Die wenigen gut erhaltenen Funde aus dem Mittelalter stammen aus Mooren, wie dem Gebiet um Thorsberg. Von dort haben wir allerdings auch nur die Vorstellung, wie die Hosen und Hemden der Männer aus der Gegend ausgesehen haben.

Immerhin wissen wir, dass seit dem hohen Mittelalter und dem wachsenden Einfluss der Kirche die Frauen und Damen mit Sicherheit keine Hosen oder Beinlinge mehr tragen durften. Röcke, Tuniken, Kleider und Hemden bildeten die mittelalterliche Gewandung, mit der sich die Frauen und Damen in der Welt präsentierten.

Stoffe und Farben für das Kleid der Damen

Dennoch ist es natürlich verlockend, sich Mittelalterkostüme für Damen zumindest vorzustellen. Auf dem LARP oder dem Fantasy Rollenspiel ist es auch möglich, dass Du Dich mit einem Mittelalter-Kostüm für Frauen zeigst, das seinerzeit völlig unmöglich gewesen sein muss. Die Piratin, die bewaffnete Wikingerin oder die Waldläuferin entstammen genauso der modernen Fantasie wie Kostüme für die Elfe, die Schurkin oder die Druidin. Dagegen mag das Kostüm für die Heilerin, das Schankmädchen oder die Hexe durchaus dem tatsächlichen Mittelalter-Gewand dieser Damen nahekommen. Denn wir wissen zumindest mit welchen Stoffen sich die Damen kleideten - von der einfachen Bauersfrau über das Burgfräulein bis hin zum Kleid der Prinzessin.

Denn die Auswahl an Stoffen für das persönliche Kostüm bzw. die eigene Garderobe war nicht so groß. Zwischen Nessel, Leinen, Hanf, Schafwolle und in späteren Zeiten höchstens noch Seide für den Adel spielte sich die Kunst der Näherinnen ab. An Farben gab es die einfachen Erdfarben wie Braun und Beige für die niederen Stände. Für die Kostüme von Burgfräulein, Äbtissin oder Prinzessin gab es dann auch schon mal teure Farben, die aus Pflanzen gewonnen wurden. Rot aus der Färberröte, Gelb aus der Birke oder Türkis und Blau aus Indigo - tolle Farben für wertvolle Kostüme, wenn auch damals zu einem fast unbezahlbaren Preis.

Mittelalterliche Kostüme für Damen nach freier Wahl und Fantasie

Mittelalterliche Kostüme für Damen nach freier Wahl und FantasieAber denken wir einfach praktisch. Wir wissen, welche Bestandteile die Gewandung der Damen im Mittelalter ausmachten. Ein Untergewand mit langen Ärmeln, darüber ein Obergewand, eine Art Kleid, geschnürt oder gegürtet. Die Ärmel und Kleider weit gehalten beim Adel und beim einfachen Stand eher eng, damit die Arbeit nicht behindert wurde. Darüber eine Tunika, ein Schultertuch bzw. eine Gugel oder ein Mantel, oben geschlossen.

Mit diesem Wissen können wir schon so manches Mittelalter-Kostüm zusammensetzen. Bei den anderen Rollen dagegen, also der Elfe oder der Piratin, haben wir völlig freie Hand. Hier können das Wams und die Beinlinge, die Kurztunika, eine Waffe oder selbst das Diadem einer Prinzessin ins Spiel kommen. Großartig aussehen wirst Du mit deinem Kleid oder sonstigem Outfit ohnehin. Die tatsächliche Wirkung, die Du mit diesem Kostüm auf dem LARP oder beim Mittelalter-Markt erzielst, hängt vielmehr davon ab, wie Du Dich gibst.

Willst Du als Edel- oder Burgfräulein stolz und herablassend wirken? Aufrecht und kriegerisch als Elfe oder Piratin, mutig und draufgängerisch als Waldläuferin? Das ist ganz an Dir und wie sehr Du in Deiner selbstgewählten Rolle aufgehst. Man glaubt Dir Deine Rolle, wenn Du daran glaubst.

Mittelalterliche Kostüme für Damen in reicher Auswahl

Wir haben Dir bei uns im Versand-Shop eine große Auswahl Mittelalter-Kostüme für Damen vorbereitet und zusammengestellt. Lass Dich inspirieren und wähle das Kostüm, das Dir und Deinem Charakter am nächsten kommt. Die meisten Kundinnen stellen sich Ihr persönliches Kostüm aber selbst zusammen. Klicke so ein Mittelalter Kostüm für Frauen auf dieser Seite an und betrachte es Dir näher. Dan findest Du bei der Beschreibung all die Einzelteile der verschiedenen Kategorien, aus denen wir die Kostüme jeweils zusammengesetzt haben.

Da sind zum Beispiel die Schuhe aus Leder, das Mittelalter-Kleid mit Bordüre, die Geldkatze, der Mittelalter-Gürtel und die mittelalterliche Tasche. Selbst ein Trinkhorn und einen Trinkhorn-Halter haben wir bei diesem mittelalterlichen Gewand-Set für Frauen hinzugefügt. Wir sind uns ganz sicher, dass Du Dir die passende Stücke für Dein Kleid mit allen Accessoires schon auswählen wirst. Die Qualität der Stoffe und aller Materialien der Kostüme steht außer Frage.

Wir wollen schließlich, dass Du Dich in Deinem Mittelalter-Kostüm für Frauen wohlfühlst. Und es soll lange halten und Dir lange Freude machen. Wenn Du irgendwelche Fragen zur besten Gewandung für Deine Rolle hast, melde Dich einfach. Wir freuen uns, wenn wir Dich mit unserer Beratung für unsere Kostüme voll und ganz zufriedenstellen können.

Dein Kontakt zu uns